#htmlcaption0#htmlcaption1#htmlcaption2#htmlcaption3#htmlcaption4#htmlcaption5#htmlcaption6#htmlcaption7
Reservation

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Die Wirtschaft zur Schlacht stellt auf ihrer Webseite www.schlacht.ch verschiedene Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung.

Allgemeines
Wir liefern ausschliesslich an Erwachsene (ab 18 Jahren). Die Preise gelten unter Vorbehalt des Irrtums. Sollte ein Artikel/Anlass ausverkauft sein, informieren wir Sie per E-Mail über Alternativen.

Versandkostenanteil
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inkl. 8% Mehrwertsteuer.
Bei einen Sperrgut-Versand von Hellebarden und Morgenstern zu Ihnen nach Hause, kommt ein Versandkostenanteil von Fr. 40.00 pro Artikel hinzu.

Zahlungsbedingungen
Bis zu einem Warenwert von CHF 500.- liefern wir gegen Rechnung. Bei Beträgen über CHF 500.- akzeptieren wir Kreditkartenzahlung, Vorauszahlung oder Barzahlung bei Abholung. Beim Bezug gegem Rechnung werden die Produkte nach verarbeiteter Bestellung per A-Post versendet. Der Versand erfolgt mit beigelegter Rechnung, welche innert 30 Tagen zu begleichen ist.

Datenübertragung/Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden per SSL-Verschlüsselung an die Wirtschaft Zur Schlacht AG übermittelt. Die für die Abwicklung der Bestellung notwendigen Angaben werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung des Auftrags bzw. zur Abwicklung der Bestellung der Waren genutzt. Für die allfällige Anlieferung via Spedition erhält der Lieferdienst Kenntnis von Ihrer Adresse, diese wird jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Nach der vollständigen Abwicklung des Kaufs bleiben Ihre Daten aus buchhalterischen und steuerrechtlichen Gründen bei uns wä¤hrend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach dieser Frist werden Ihre Daten endgültig gelöscht.

Versandbedingungen
Als Anbieter aus einem nicht EU-Land können wir nur Kunden aus der Schweiz beliefern. An Arbeitstagen wird Ihre Bestellung sofort verarbeitet und verlässt unser Lager innerhalb der nächsten 48 Stunden (ausgenommen Wochenende und Feiertage). Dringende Bestellungen können gegen Aufpreis Express-Zuschlag der Post ausgeführt werden. Fragen Sie uns nach den aktuellen Tarifen.

Bestelleinschränkungen
Höhere Gewalt, Betriebsstörungen oder durch behördliche Massnahmen verursachte Schwierigkeiten (Einfuhr, Zoll) befreien uns von der Lieferpflicht. Normale und dringende Lieferungen erfolgen schnellstmöglich (ohne Garantie, dass die Lieferfristen von 10 Arbeitstagen bzw. 48 Stunden in jedem Fall eingehalten werden können).

Ergänzungen beim Bezug mittels Kreditkartenzahlung
Beim Online-Bezug mit Kreditkartenzahlung (Visa-Card, Master-Card und Postfinance-Card) werden die Produkte nach Eingang der Zahlung per A-Post versendet.

Sonstiges
Die Rücknahme oder ein Umtausch von gekauften Produkten sowie die Rückerstattung des Kaufpreises sind ausgeschlossen.

Soweit zulässig, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten für beide Parteien Luzern.

Sempach, 1. Januar 2015